Karl-Ferdinand-Broll-Straße 2-4. D-35638 Leun-Biskirchen
Karl-Ferdinand-Broll-Straße 2-4. D-35638 Leun-Biskirchen
+49-(0)6473-305-0
info@parkinson.de
ENGLISH
News
Neue Studie:  ACTIVATE
By admin | |
Die Parkinson-Krankheit ist eine fortschreitende, degenerative Erkrankung des Nervensystems. Betroffene können im Verlauf der Erkrankung auch Gedächtnisprobleme, Veränderungen in der Denkfähigkeit, Probleme mit der Aufmerksamkeit und anderen kognitiven Funktionen entwickeln.
Demenz bei Morbus Parkinson – Online-Vortrag
By Dr. med. Ilona Csoti | |
Die Parkinson-Krankheit ist eine fortschreitende, degenerative Erkrankung des Nervensystems. Betroffene können im Verlauf der Erkrankung auch Gedächtnisprobleme, Veränderungen in der Denkfähigkeit, Probleme mit der Aufmerksamkeit und anderen kognitiven Funktionen entwickeln.
Aktuelle Studien: Gentherapie
By Dr. med. Ilona Csoti | |
Dabei waren die Studien im Bereich Gentherapie etwas in den Hintergrund geraten. Aber genau in diesem Bereich gibt es eine aktuelle Meldung über den erfolgreichen Abschluss einer Phase-1b-Studie mit Parkinson-Patienten.
Kenne Sie schon das „ParkinsonNetz RheinMain+“ (PNRM+)?
By Dr. med. Ilona Csoti | |
Im September 2020 wurde unter Leitung von Professor Dr. Groppa, Sektion für Bewegungsstörungen und Neurostimulation, Uniklinik Mainz, das „ParkinsonNetz RheinMain+“ (PNRM+) gegründet. Zu den Initiatoren gehören auch die Klinik für Neurologie der Uniklinik Frankfurt, vertreten durch Herrn PD Dr. Baudrexel und PD Dr. Kell sowie Herr Dr. Fogel, Neurologische Abteilung der DKD Helios Klinik Wiesbaden.
Markteinführung:PRODUODOPA 
By admin | |
Lange erwartet, jetzt ist sie da, die subkutane L-Dopa-Pumpe. Sie enthält die Wirkstoffe Foslevodopa/Foscarbidopa. Im Vergleich zu den bereits vorhandenen Pumpen, welche den Wirkstoff über eine Sonde in den oberen Dünndarm infundieren, wird diese Pumpe über einen dünnen Infusionskatheter mit einer subkutanen Nadel verbunden, welche der Patient oder seine Betreuungsperson selbst anlegen und entfernen kann.
Journal Club: Neue Möglichkeiten zur Früherkennung
By admin | |
Die Behandlung der Parkinson-Erkrankung ist bislang eine rein symptomorientierte Therapie. Da es derzeit nicht möglich ist, die Erkrankung ursächlich zu behandeln, konzentriert man sich auf eine möglichst vollständige Unterdrückung der Symptome, insbesondere durch Medikamente aber auch andere Therapieverfahren, wie zum Beispiel die tiefe Hirnstimulation.
Ergotherapie bei Morbus Parkinson
By admin | |
„Ergotherapie – was ist das eigentlich?“ Diese Frage hören wir fast täglich in unserem Klinikalltag. Das Wort „Ergo“ kommt aus dem Altgriechischen: ἔργον érgon. Das bedeutet auf Deutsch so viel wie „Werk“ oder „Arbeit“. In der offiziellen Definition wird Ergotherapie folgendermaßen beschrieben:
Experten-Talk 2023
By Dr. med. Ilona Csoti | |
12. JULI 2023 - Online-Veranstaltung als Live-Video und -Chat. Es sprechen Spezialisten aus Medizin, Forschung und Therapie mit Betroffenen und stellen sich den brennendsten Fragen.
Sie sind herzlich eingeladen!
By Dr. med. Ilona Csoti | |
Frau Dr. Csoti spricht am 29. März 2023 von 17:00bis 18:00 Uhr auf NeuroCast online zu folgendem Thema: Gesunde Ernährung bei M. Parkinson – sind Nahrungsergänzungsmittel wirklich nötig?
1 2 3 6
Scroll to Top